Allgemeine Geschäftsbedingungen

„Beim Rachermannnel“

Inh. Christian Sünderwald

Handel mit Erzgebirgischer Volkskunst

Deutschneudorfer Straße 2

09548 Kurort Seiffen/Erzgeb.

Nachfolgend kurz „Händler“ genannt.

Stand: 01.06.2020

§ 1 Geltungsbereich

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Rechtsgeschäfte zwischen dem HÄNDLER und dem Käufer.

Es gelten ausschließlich diese Geschäftsbedingungen. Abweichende Einkaufsbedingungen des Käufers gelten nur, sofern diese schriftlich vereinbart wurden.

§ 2 Vertragsschluss

Eine Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Ein rechtsgültiger Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das Angebot angenommen haben. Das erfolgt durch eine Bestätigung in Textform oder durch Versendung des bestellten Artikels.

Bei der Auktionsplattform eBay kommt ein Kaufvertrag zustande, wenn man nach Auktionsende Höchstbietender ist oder einen Artikel mit dem Button „Sofort Kaufen“ erworben hat. Mit Aufgabe einer Bestellung werden unsere, also diese AGB akzeptiert.

Bei Transaktionen über eBay gelten zusätzlich zu diesen AGB von die der Handelsplattform eBay.

Bei Zahlungen über Dienstleister wie PayPal gelten zusätzlich zu den vorirgenannten noch die AGB von PayPal.

Druckfehler und Irrtum bleiben, soweit gesetzlich zulässig, vorbehalten.

§ 3 Zahlung

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich gegen Vorkasse, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

Der Kaufpreis ist mit einem Zahlungsziel von 10 Tagen nach Bestellbestätigung zur Zahlung fällig. Maßgeblich ist der Zahlungseingang bei uns (Gutschrift auf unserem Konto).

Die Bezahlung ist entweder per Überweisung auf unser Konto, DE26780200700030924720 (Inh. Christian Sünderwald), BIC/SWIFT: HYVEDEMM424 bei der HypoVereinsbank / UniCredit Bank, oder über die bei eBay hinterlegte und angezeigte PayPal-E-Mail-Adresse vorzunehmen.

§ 4 Lieferung und Lieferfrist

Die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt nur nach Eingang des vollständigen Kaufpreises einschließlich Versandkosten gem. § 5 auf unserem Bank- bzw. PayPal-Konto.

Wir versuchen jede Bestellung innerhalb von 1-2 Werktagen zu versenden, sofern die Artikel auf Lager bzw. verfügbar sind.

Der Käufer wird umgehend informiert, sollte ein Liefertermin nicht eingehalten werden können.

Es können keine Schadensersatzforderungen an den HÄNDLER gestellt werden, sollte ein bestätigter Liefertermin nicht eingehalten und damit überschritten werden.

§ 5 Versandkosten

Wir versenden weltweit mit Versandanbietern wie u. a. der Deutschen Post, DHL, DPD, UPS, Hermes und Intex.

Die Versandkosten variieren je nach Warenwert und Lieferort. Bei Lieferung in ein Drittland ist der Empfänger für jegliche Zoll- und anderen Gebühren verantwortlich.

Die Versandkosten enthalten niemals Zoll- und Einfuhrgebühren.

Die jeweiligen Versandkosten sind in den einzelnen eBay-Angeboten dargestellt.

§ 6 Echtheitsgarantie

Bei allen von uns verkauften Artikeln handelt es sich um original Erzgebirgische Volkskunst, soweit diese als solche entsprechend deklariert ist.

Die Echtheit aller entsprechenden angebotenen Artikel wird uneingeschränkt garantiert.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 8 Datenschutz

Die Daten von Käufern, Interessenten, anderen Händlern und Geschäftspartnern können intern zu Steuerzwecken gespeichert werden.

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Durchführung des Kaufvertrags und zur Abwicklung der Lieferung erforderlich.

Im Übrigen gelten die Datenschutzrichtlinien und -bestimmungen von eBay.

Die Bestelldaten und mithin der Text des Kaufvertrags werden von uns zu buchhalterischen Zwecken gespeichert. Sie können diese Daten jederzeit anfordern.

Nach einer Bestellung erhalten Sie den Vertragstext sowie unsere AGB per E-Mail zugesendet.

§ 9 Urheberrecht

Alle veröffentlichen Fotos, Beschreibungen und anderen Daten sind Eigentum des HÄNDLERS und dürfen nicht kopiert, weiterverwendet und anderweitig verwendet werden.

Alle durch den HÄNDLER verwendeten Markennamen, Logos und andere urheberrechtlich geschützten Dinge, sind Eigentum des jeweiligen Inhabers der Rechte. Diese Eigentümer sind dann auch genannt und die Objekte entsprechend gekennzeichnet. Sollte eine Lizenz oder ein Urheberrecht unabsichtlich durch den HÄNDLER verletzt werden, wird das entsprechende Objekt sofort entfernt.

§ 10 Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten, so genannten „Links“, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des HÄNDLERS liegen, wird keine Haftung übernommen.

Sollten die Inhalte von verlinkten Seiten illegales Material enthalten sind ausschließlich die Eigentümer dieser Domain haftbar zu machen. Das gleiche gilt, wenn jemandem Kosten durch das Öffnen eines Links entstehen.

§ 11 Anzuwendendes Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Ort des ansässigen Gerichtes, welches für den HÄNDLER zuständig ist.

§ 12 Widerruf und Rückgabe

Ein Widerruf der Bestellung beziehungsweise des Kaufvertrags und eine Rückgabe bestellter Artikel ist generell möglich.

Der Käufer kann die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen und ohne Angabe von Gründen widerrufen. Der Widerruf erfolgt durch Erklärung gegenüber dem HÄNDLER in Textform. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage und beginnt am Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Der Widerruf ist zu richten an:

„Beim Rachermannnel“

Inh. Christian Sünderwald

Handel mit Erzgebirgischer Volkskunst

Deutschneudorfer Straße 2

09548 Kurort Seiffen/Erzgeb.

info@beim-rachermannel.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beidseitig geleisteten Leistungen zurückzugeben.

Der Käufer hat den Artikel zurückzusenden. Der HÄNDLER hat den gezahlten Kaufpreis nach unbeschädigtem Rückerhalt der Ware zurückzuerstatten.

§ 13 Umsatzsteuer

In jedem Angebot wird der gültige Steuersatz angezeigt, welcher dem Käufer auf seiner Rechnung auch ausgewiesen wird.

§ 14 Schlussbestimmung

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, berührt dies die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht.

Unwirksame Bestimmungen werden nach gültigem Recht am wirtschaftlichsten ersetzt.